10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone

Lang vorbei ist die eigenartige und äußerst kreative Zeit der späten 70er und frühen 80er Jahre, als diejenigen, die sich der verbotenen Graffitikunst verschrieben hatten, gezwungen waren, um die leeren Mülleimer und rostigen Treppen der dunklen Gassen Manhattans zu schleichen; Die Zeit, in der der eigenwillige Soundtrack der New Wavers die U-Bahnen erschütterte, und der Groove des frühen Hip Hops aus der Sony Boombox den kreativen Anstoß gab.

Willkommen zu unserer Street Art Galerie, wo das dreckige und abscheuliche Stadtbild angebetet wird! Erstellt von Meinfoto.de.

Ein Stück Solidarität

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Vulpes Vulpes vervollständigte dieses Bild illegal mit Hilfe der Einheimischen. Ein einfaches, einfarbiges Statement, das die politisch komplexe Sichtweise des Künstlers vermittelt. Wo ist die Solidarität? Das Rudel Füchse verschlingt das Stück zu gleichen Teilen. Als selbsternannter Anarchist mit einer Vorliebe für alles, was mit Füchsen zu tun hat (Vulpes Vulpes ist lateinisch für Rotfuchs), steht der Künstler gerne auf der Grenze zwischen Illegal und Legal. Einige seiner Wandbilder sind legal, aber bei anderen finden sich Easter Eggs, die zeitgenössische Problematiken darstellen. Dieses Bild ist der wirtschaftlichen Rezession gewidmet.

In-Out

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Dieses Bild ist eine wahre “Wandkunst“, die, wie so viele Graffitis heutzutage, mit der Dimensionalität spielt. Dieses Mal entstand innerhalb der Grenzen der Kunst eine Zusammenarbeit zwischen Aakash Nihalani und Know Hope, die, wie wir deutlich sehen können, nur das Beste aus dem jeweils anderen herausholen. Erstellt als Teil der SCOPE Art Show (eine globale Kunstmesse, die in Basel, Miami und New York stattfindet), ist dies echtes Leinwanddruckmaterial!

Pratt Absolventen

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Es wird dich sicher überraschen, wie viele der in New York lebenden Straßenkunst-Virtuosen am angesehenen Pratt-Institut studiert haben (Leon Reid IV. und Cake, um nur einige zu nennen). Hausarbeiten auf den letzten Drücker schreiben, weil der Großteil der Nacht damit verbracht wurde, durch die Stadt zu laufen und der Polizei zu entkommen? Mag sein, aber es hat sich definitiv gelohnt. Willow kombiniert Tausende von winzigen Pinselstrichen mit dem akademischen Wissen über Schattierungen und Farben, wodurch diese roten Ziegel mit wunderschönen surrealistischen Bildern überzogen werden!

Die Umwelt Nutzen

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Der Londoner Borondo wählt seine Graffitiplätze mit viel Voraussicht! Wenn du das berühmte Gemälde des großen Salvador Dali noch nie gesehen oder nichts von dem Mythos gehört hast, dann musst du wissen, dass sich Narcissus, ein sehr gutaussehender Jäger im alten Griechenland, in sein eigenes Spiegelbild auf der Wasseroberfläche verliebte. Unfähig zu begreifen, dass es nur ein Spiegelbild ist, erlag Narcissus seiner Liebe, verlor seine Willenskraft und starb, während er sein hübsches Selbst anstarrte. Borondo interpretiert diese Erzählung mithilfe der natürlichen Umgebung wie kein anderer.

Grafikwand

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Nein, das ist nicht einfach nur ein netter Ausdruck für eine mit Graffiti verzierte Wand. Es ist eine legitime monochromatische Grafikübung des italienischen Street Art Künstlers 2501. 2501 ist dafür bekannt, sowohl in einsamen Elendsvierteln in den italienischen Außenbezirken, als auch in weltberühmten Kunstgalerien auszustellen. Er malt mit erstaunlicher Präzision und erschafft Geschichten und Charaktere, die wunderbar mit den städtischen und vorstädtischen Fassadenleinwänden in Einklang stehen. In der Tat sollte die Vielfalt von Graffiti-Traditionen auf der ganzen Welt erforscht werden, denn es scheint wirklich so zu sein, dass die Umgebung die Kunst beeinflusst.

Bastardilla

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

In Bogotá gibt es eine sehr vielfältige und ausgeprägte Straßenkunstkultur. Die Künstler werden “Graffeteros” genannt und Einheimische animieren sie dazu, die Fensterläden ihrer Läden zu streichen oder die Fassaden ihrer Häuser zu verschönern. Tatsächlich können Touristen sogar eine “Bogotá Graffiti Tour” mitmachen, bei der ein echter ortsansässiger Straßenkünstler durch die Straßen der Stadt führt. Bastardilla soll ein Mitglied der Animal Power Crew (APC – eine Gang bestehend aus Bogotás Graffiti-Superstars) sein, aber sie arbeitet auch alleine und schafft Kunstwerke, die die Objekte der Umgebung verwenden und dabei technisch dem Hochgenuss erlegen.

Moneyless

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Ein weiterer italienischer Künstler namens Moneyless (Teo Pirisi) ist wahrscheinlich einer der interessantesten Straßenkünstler. Mit der Geometrie des Raumes schafft er scheinbar grundlegende Formen, die den platonischen Standpunkt darstellen, wo Geometrie das Fundament der Natur ist. Das Tolle an seiner Kunst ist die Tatsache, dass sich jede Umgebung, die Moneyless mit seinem Minimalismus berührt, plötzlich zu einem echten Kunstobjekt zu verwandeln scheint. Schau dir einfach seine Experimente mit Angelschnur und Sicherungshaken an, wenn du dich selbst davon überzeugen willst. Im Grunde beschwört er schwebende geometrische Muster! Als völliges Gegenteil zu farbenfroher und oft übertriebener Wandmalerei beweist Moneyless, dass Minimalismus in den richtigen Händen magisch wirken kann.

Der moderne Klaassiker

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Banksy ist heute wahrscheinlich der bekannteste Straßenkünstler der Welt. Oft taucht er aus dem Nichts auf (und verschwindet auch wieder auf mysteriöse Weise) und verleiht den Mauern und Wänden Großbritanniens (und dem Rest der Welt) kurze und prägnante Aussagen und kommentiert sowohl Popkulturtrends als auch nationale/internationale sozialpolitische Angelegenheiten. Es scheint, dass Banksy nicht nur spielerisch die Gesetzeshüter provozieren will, sondern den Betrachter auch einfach mit kleinen Details in düsteren Umgebungen zum Schmunzeln und Nachdenken anregen will. Das kann schon ein einfacher Satz am richtigen Ort sein. Banksys Kunst besteht mehr aus Inhalt als aus Form, wobei die Botschaft immer schmerzhaft wahr ist.

Ganz sicher nicht nur Männersache

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Jetzt aber mal etwas Erfrischendes, Farbenfrohes, Witziges und Riesiges. Kashnik sieht sich nicht nur als Straßenkünstlerin, sondern als echte Straßenaktivistin. Ihre riesigen vieräugigen und schnurrbärtigen Machos tauchen meistens im Doppelpack auf und es ist ganz klar, warum das so ist. Kashnik nutzt ihre Street Art, um für Menschenrechte zu kämpfen und stellt verschiedene Formen gleichgeschlechtlicher Beziehungen farbenfroh dar. Ihre Kunstwerke sind riesig (siehe 50 Cakes of Gay, was nicht einmal ihr größtes Werk ist) und bestehen normalerweise aus explosiven Farben. Aliens, Schamanen und Gangster – alles wird mit einer poppigen und schrägen Street Art Extravaganz kombiniert.

Ozmos Kosmos

10 Graffiti-Künstler, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen

Quelle

Wir beenden unsere Street Art Galerie mit dem vielseitigsten Typen der Straßenkunst. Obwohl Ozmo allgemein für Porträts bekannt ist, umfasst sein kreatives Schaffen wirklich ein bisschen von allem – von der Raffinesse und den scharfen sozialen Kommentaren von Banksy bis hin zum schieren Ausmaß von Kaschnik und den monochromen Schöpfungen seiner italienischen Kollegen. Er ist sowohl in Innenräumen (fast komplett monochrom) als auch im Freien aktiv und verbindet technische Virtuosität mit einem guten (wenn auch etwas dunklen) Sinn für Humor und fundiertem Wissen über Kunstgeschichte. Mach dich bereit auf die verdrehte Mutter Maria, die so aussieht, als hätte ihr Kopf unter dem Grafikglitch von Fallout New Vegas gelitten!

Recherchiert und zusammengestellt von den Fotodruck-Experten von Meinfoto.de– einer der größten und bestbewerteten Hersteller und Vertreiber von individualisierbarem Wanddekor und Lifestyle-Accessoires in Großbritannien.

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone