Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone

Heutzutage gibt es zahlreiche romantische Fotos und sie umfassen mehrere verschiedene Stile. Aber der Großteil von ihnen ist nicht unbedingt von einer besonderen Qualität, die man mit der Leichtigkeit der Liebe assoziieren könnte. Tatsächlich sind die meisten staubtrocken, geradlinig und generisch genug, um in irgendeine Werbeanzeige zu passen (z. B. für eine Autoversicherung, Gesundheitskampagnen, etc.). Sie haben keinen Sinn für Abenteuer und Authentizität. Die analoge Fotografie hingegen hat alles und noch viel mehr. Kurz gesagt: Ihr solltet unbedingt überlegen, euer romantisches Date mit einer analogen Kamera festzuhalten und hier erfahrt ihr, wie ihr mithilfe einer solchen Kamera eure Liebe zum Leuchten bringt!

Anmerkung: Alle Fotos sind von Lomography.com 

Ihr werdet einfach fantastisch aussehen

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Okay, wir machen diesen Vorschlag mit der analogen Kamera nicht, weil ihr dadurch einfach wunderschön (oder vielleicht auch „edgy“) ausseht. So lächerlich es auch scheinen mag, das passende Model könnte dich wie den “romantischen Fotojournalisten aus den 50ern” aussehen lassen, oder wie die emanzipierte, unabhängige und ein bisschen leichtsinnige Frau, die lebt, um die Welt zu erkunden und Enthüllungsartikel über korrupte Regierungsbeamte verfasst. Vergesst die Leute und Zuschauer um euch herum. Dies ist das beste “Rollenspiel”, das du und dein Partner genießen können!

Es ist herrlich intim

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Fragst du dich, warum so viele zeitgenössische Indie-Musikproduzenten ständig versuchen, die Nostalgie der Heimvideos aus den späten 80ern zu reproduzieren? Weil es das Unterbewusstsein einer ganzen Generation anspricht und an aufregende Nachmittage auf dem Bolzplatz und an unterhaltende Vormittags-Cartoons erinnert. Nun nimmst du die gleiche Atmosphäre und überträgst sie auf eine zweisame Foto-Session irgendwo in der Nähe der Küste, ein Paar Turteltäubchen und ihre Vintage-Kameras. Der analoge Film hat die großartige Eigenschaft, etwas fast Metaphysisches über die Umwelt und die darauf festgehaltenen Persönlichkeiten einzufangen. Wenn du dir also den entwickelten Film ansiehst, der deinen oder deine Liebste zeigt, der Linse einen „schüchternen Blick“ zuwerfend, dann kann das eine ganz anderes Licht auf eure Beziehung werfen! Und das wird es ganz bestimmt, wenn ihr euch gemeinsam die Bilder Jahre später in einem Fotobuch im Vintage-Stil anschaut!

Romantik von ihrer besten Seite

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Da analoge Foto-Sessions in erster Linie dafür da sind, beim Prozess selbst Spaß und Freude zu haben, ist das Ganze an und für sich schon ein perfektes und kreatives Date. Viel inspirierender als ein abgedroschenes Candle-Light-Dinner (wobei man diese Dinge kombinieren kann), appelliert es an unsere Tendenz, alles was Retro ist auch romantisch und klassisch zu finden. Filme und Fotos vergangener Zeiten, Musical-Oldies und alles mit sentimentalem Wert ist in der Regel romantisch. In Verbindung mit dem Tag der Liebe, dem Valentinstag, erlebt ihr das perfekte Abenteuer der Liebe.

Kreativ und voller Action

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Und jetzt das, was definitiv nicht langweilig, stumpf und vorhersehbar ist. Wenn man mit 120er Film oder einer 35 mm Kamera fotografiert, hat man genau so viel Spaß, wie ein Kind, das mit seinem Lieblingsspielzeug spielt. Es macht süchtig und es gibt keine Grenzen! Übrigens kannst du mit der großartigen LomoKino auch atemberaubende Kurzfilme erstellen. Wer hat gesagt, dass der Valentinstag nicht der beste Tag aller Zeiten sein kann?

Die Ergebnisse sind atemberaubend

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Nicht selten haben wir die Bedeutung von Qualität im Kontext analoger Filme und Fotografie als Ganzes diskutiert. Während eine Spiegelreflexkamera mit ihrer Auflösung beeindruckt, ist sie dennoch nicht in der Lage, Bilder so traumhaft und organisch wie eine Holga 120 zu erfassen. 35 mm Film, der als Kompromiss zwischen Qualität und Ambiente fungiert, ist aber selten in der Lage, die surrealistischen Wunder zu vollbringen, die 120er Film bietet. Was wir damit meinen, ist, dass die Vintage-Fotofilmqualität, obwohl sie an sich ziemlich glanzlos ist, so roh, echt und einzigartig ist, wie sie nur sein kann.

Es kostet fast nichts

Analoge Fotografie ist Romantik pur. Hier ist der Grund!

Plant euer Foto-Date, lasst es ein gegenseitiges Geschenk sein (sowohl den Prozess als auch die Entwicklung der Bilder), erschafft eure eigenen Geschichten und macht euren Valentinstag zu einem unvergesslichen Erlebnis, das sogar mit einem knapp bemessenen Budget auskommt! Ein toller Vorteil des Erlebnisses ist, dass es unglaublich günstig ist! Ein voll funktionsfähiges Lomo-Gerät ist in vielen Fällen nicht teurer als 50 €. Da bleibt sogar noch Geld über, um nach dem Fotoshooting noch ein Eis essen zu gehen. Das ist dann das perfekte Ende für einen perfekten Valentinstag.

Eine kreative Paar-Therapie von den Fotodruck-Experten bei Meinfoto.de!

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone