Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone

Weihnachten ist eine Zeit voll Frieden, Dankbarkeit und Liebe. Es ist auch eine Zeit der Besinnung, in der wir zum Jahresende Bilanz über alles Gute und Schlechte des Jahres ziehen können. Alles in allem geht es bei Weihnachten nicht nur um lachende Gesichter, ein zusammen gesungenes Weihnachtslied und Glühwein. Es geht auch um die unvermeidlichen Gefühle der Nostalgie, Melancholie und ja, Traurigkeit, eine unterschwellige und wunderschöne Wintertraurigkeit. Und gerade dieser Kontrast der Emotionen macht das Fest so wunderschön. Meinfoto.de zeigt euch 10 interessante Weihnachtsfotos, die die andere Seite von Weihnachten zeigen – spannend, möglicherweise sogar traurig, aber immer bedeutsam.

Weihnachten im Weltraum 1968

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Apollo-8

Quelle: http://www.widewalls.ch/

Wie kann man nur einen Gedanken daran verschwenden, wie Santa und seine Rentierherde über den Nachthimmel fliegen, wenn doch einer von uns da oben ist! Während der Weihnachtszeit 1968 gab es erstmalig etwas Wichtigeres, Interessanteres und Spannenderes als den Geschenkehaufen unter dem geschmückten Baum. Ein Major Tom aus Fleisch und Blut schwebte über dem Mond, genauso wie das kleine Spielzeug, das einer von ihnen im Jahr zuvor bekommen hatte. Was für ein Weihnachtswunder es gewesen sein muss, dieses Raumschiff zu sehen!

Keine Mauer an Weihnachten

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Berlin mauer

Quelle:  www.cnn.com

An diesem Bild ist nichts besonders Weihnachtliches. Aber sobald man den historischen Kontext hört, wird eine ganz andere Perspektive enthüllt. Das ist eine der legalen Grenzüberschreitungen in Berlin am Höhepunkt des Kalten Krieges (1963, um genau zu sein). Während eines Zeitraums von 18 Tagen von Dezember bis Januar durften sich Familien von Ost und West an nur einem Tag treffen und miteinander Weihnachten feiern. Es muss jedoch erwähnt werden, dass nur West-Berliner in den Osten durften. 700.000 Menschen nutzten diese einzigartige Gelegenheit, die sich danach bis 1989 nie wieder bot.

Ein Oldie

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. 50er Jahre Amerika

Quelle: www.countryliving.com

Hier steckt keine besondere Geschichte dahinter, außer, dass es die perfekte Aufnahme eines Americana-Weihnachten aus den Fünfzigern ist. Wir schreiben das goldene Zeitalter des Radios, als die Stimme von Bing Crosby den Raum mit einem unbeschreiblichen, warmen und beschützenden Vibe füllte. Offensichtlich war der Spirit von Weihnachten damals komplett anders, etwas einfacher, aber wie sich herausgestellt hat auch nicht sehr langlebig.

Reagan Santa

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Reagan

Quelle: http://ijr.com/

In den Achtzigern wussten sie im Weißen Haus, wie man Weihnachten feiert! Und wer könnte ein besserer Santa sein, als der „Teflon Präsident“ mit der warmen Stimme! Mit Nancy Reagan auf dem Schoß erinnert uns Ronald Reagan wieder einmal daran, warum er als der beliebteste Präsident der Vereinigten Staaten in die Geschichte einging. Der Mann versprühte den Charme von Santa Claus täglich von 1981 bis 1989.

Kontraste

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Weihnachten Waffenstillstand

Quelle: www.ddoughty.com

Schwer zu sagen, ob es etwas mit dem Waffenstillstand von 1914 zu tun hat, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass die deutsche Seite der Front unbedingt Weihnachten feiern wollte, trotz der etwas unpassenden Bedingungen. Wie auch immer, den Weihnachtsbaum mit allem zu schmücken, was gerade so herum ist, während man in Alarmbereitschaft bleibt, ist eine ziemlich gute Darstellung der Menschlichkeit. In all dem Horror gibt es etwas, an das man sich halten kann.

Das goldene Zeitalter des Rockefeller-Baumes

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Rockefeller

Quelle: www.boweryboyshistory.com

Wir schreiben das Jahr 1964, und die Weihnachtsdekoration des Rockefeller Centers nimmt ihre gewohnte Form an. Das Foto von Dustin Hoffman in seiner „The Graduate“-Phase scheint perfekt eingefangen zu haben, wie es sich in den Sechzigern im weihnachtlichen New York angefühlt hat. Alles ist groß, authentisch und interessant! Das ist NYC in seiner Blütezeit!

Eine Zeit für Frieden

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. alten Krieges

Quelle: http://kizaz.com/

Dieses Weihnachtsfoto ist irgendwie beunruhigend, vor allem, wenn man die Zeit und die offensichtlich nicht zusammenpassenden Motive bedenkt: Der Weihnachtsmann reitet eine echte ballistische Rakete, in der Tschechoslowakei der Sechziger Jahre. Die Arme der Propaganda haben eine große Reichweite und kennen keine Grenzen, aber das bringt die Sache auf ein neues Level. Natürlich hätte dieser Weihnachtsmann die Bombe nicht einfach als ein schnelleres Fortbewegungsmittel verwendet.

Weihnachtslieder im Untergrund

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Blitz

Quelle: http://keeppractising.weebly.com/

Während des Blitzkriegs fand ein hoher Prozentsatz des Alltags im beängstigend engen Schutzraum statt. Das hielt Eltern aber nicht davon ab, ihren Kindern das Beste zu geben, was sie hatten. Für diese kleine Prinzessin wurde alles damals Verfügbare zusammengekratzt, um ihr ihre eigene Weihnachtskrippe zu geben. Der ursprüngliche Sinn von Weihnachten bleibt erhalten, trotz der Entbehrungen.

Das Jahr erraten

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Spielzeug

Quelle: www.collectorsweekly.com

In welchem Jahr diese Szene wohl spielt? Das ist sicher eine Art Spielzeugladen, aber wenn man von den seltsamen Waren im Fenster absieht, deutet hier nichts darauf hin, dass es sich um das Jahr 1941 handelt. Offensichtlich hat sich nicht viel verändert. Jungen und Mädchen sammeln sich immer noch erwartungsvoll vor den Schaufenstern und denken voll Vorfreude darüber nach, welche der ausgestellten Waren der Weihnachtsmann wohl dieses Jahr bringen wird. Und hier sieht man noch einmal, wie wenig manche Spielzeugläden sich tatsächlich verändert haben!

Zum letzten Mal

Noel. 10 interessante Weihnachtsfotos. Das letzte Weihnachten

Quelle: http://www.shorpy.com/

Und das ist 1984. Die originale Beschreibung sagt, dass das das letzte Weihnachtsfest dieses Mannes war – was es zu einem unglaublich traurigen, aber treffenden und kraftvollen Bild macht. Das ist Leben in seiner glorreichen Vollendung.

Meinfoto.de rät dazu, die Weihnachtszeit wie sie ist zu genießen. Lebt den Moment und macht ein oder zwei nette Fotos – aus denen wir etwas Interessantes machen können, für euch und eure Lieben.

Teile mit anderen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponDigg thisEmail this to someone