großartige Heim-Deko Websites

Decor Frenzy! 10 großartige Heim-Deko-Websites

Heutzutage gibt es unzählige Webseiten, Blog-Spots und Pinterest-Widgets, die alles Mögliche an ausgefallenen Inneneinrichtungs-Varianten darstellen, eine origineller und geschmackvoller als die andere. Manche sind endlos scrollbar aufgrund ihres intuitiven Designs oder einfach aufgrund des berechtigterweise wertvollen Inhalts, den man auf ihnen findet, während andere sich als recht abstoßend herausstellen wegen ihrer nachlässigen und mangelhaften Oberfläche oder aufgrund des Fehlens einer solchen. Diese Übersicht jedoch ist den 10 Websites gewidmet, welche die beiden vorgenannten Qualitäten in sich vereinigen, ohne jegliche Langeweile.

1.Bright.Bazaar

großartige Heim-Deko Websites. Bright Bazaar

quelle: thechromologist.com

Das ist Will mit Bright.Bazaar und seinem farbigen “zaubert-dir-ein-Lächeln-auf’s-Gesicht” Stil. Jedenfalls würde es der altgediente Blogosphere Superstar (die Site läuft schon seit 2009, eine bemerkenswert lange Zeit für einen Lifestyle Blog) Will Taylor so ausdrücken. Brightbazaarblog.com ist eine der vielen Lifestyle Blogs, die ein allgemeines Publikum auf humorvolle und ansprechende Art darüber unterrichtet und unterhält, wie man jeden Aspekt seiner täglichen Routine in Szene setzt, wobei er die allgemeinen Kategorien Wohnen, Reise, und Mode umfasst. All das geht einher mit einer erlesen ansprechenden Oberfläche, geschmückt mit wunderschönen Ausschnitten aus Wills weltoffenen Themen. Will sucht gezielt nach farbenfrohen Plätzen, denn er versucht, Langeweile zu meiden wie der Teufel das Weihwasser, indem er immer nach unkonventionellen Farbkombinationen und ungewöhnlichen Stadtansichten Ausschau hält. Zusatzinfo – er hat Tausende von internationalen Lesern jeden Monat, 130.000 Instagram Follower und 2,4 Mio. Pinterest Follower.

2.Decor8

großartige Heim-Deko Websites. Decor8

squelle: dyartstyle.com

Okay, im Vergleich mit Bright.Bazaar ist Decor8 wie der Urknall, von dem alles ausging. Im Jahr 2004 in einem Design Studio entstanden, nahm er 2006 das erkennbare Aussehen eines Inneneinrichtungs-/Lifestyle Blogs an. Kontrolliert und verwaltet von dem international anerkannten amerikanischen Autor, Journalisten und Innenausstatter Holly Becker, wuchs er zu einem Deko- und Lifestyle-Koloss heran, der zahlreiche weltberühmte Design-Experten und Autoren beschäftigt, die einem monatlichen Publikum von etwa 1 Million Besuchern die geschmackvollste Zusammenstellung an Inneneinrichtungs-Bravurstücken und Fotogalerien bieten. “Inspirierend” ist nicht das Wort, denn der Informationsgehalt ist tief und dient tatsächlich dem ursprünglichen Zweck, ohne zu viel Schaumschlägerei. Gib nicht uns die Schuld, wenn du deine Wohnung nach einem Besuch der Website in eine rustikale Hütte verwandeln willst!

3.iCreatived

großartige Heim-Deko Websites. iCreatived

quelle: www.idesigni.co.uk

iCreatived ist eine dieser unendlich scrollbaren Inneneinrichtungs-Webseiten, die dir versehentlich deinen Schlaf rauben könnte. Du beginnst mit einer Kirche, die in ein modernes Familienhaus umgewandelt wurde, und endest bei einer Kirche, die aus Bäumen gewachsen ist (tatsächlich). Es ist im Wesentlichen eine Artikelmaschine, bei der sich das Hilfreiche mit dem Unterhaltsamen verbindet und die originellsten Designlösungen gefunden werden können. Anerkannt von beinahe einer Million Facebook Followern ist iCreatived eine fortschreitende Kraft, wo Kunst, Do-it-yourself, und ‚ohne Witz’ Fahrzeug-Design zu einer suchtauslösenden Schreibe verschmelzen.

4.HouseBeautiful

großartige Heim-Deko Websites. Housebeautiful

quelle: www.highfivesites.com

HouseBeautiful muss mit Respekt behandelt werden, denn seine Wurzeln sitzen tief in Inneneinrichtungspublikationen und es existiert seit 1896. Ursprünglich als Monatsmagazin veröffentlicht (es ist noch eines, nur in geringerem Umfang) ist es eines der ältesten, heute noch publizierten Hefte, die das sogenannte „Shelter Magazine“ Genre umfassen. Heutzutage hat HouseBeautiful seinen Weg in die breite Öffentlichkeit gefunden durch ein paar hübsch gemachte Websites (die US und die UK Versionen gleichermaßen), die überraschenderweise sehr unterschiedlich sind, sowohl was die Erscheinung, als auch, was den Inhalt angeht. Nichtsdestoweniger sind beide einen Besuch wert. Kurz gesagt, hier findest du sowohl „Donald Trump Engagement Fotos“ als auch die „12 Gartentipps, die du kennen solltest“. Der Rest hängt von deinen Vorlieben ab.

5.Pinterest Heim-Dekor Kategorie

großartige Heim-Deko Websites. Pinterest

 

Das kann einen ganz schön verwirren, denn Pinterest deckt im Wesentlichen jedes Thema der Welt ab und kann eigentlich nicht als Inneneinrichtungs-Website als solche bezeichnet werden. Dennoch ist es unbestreitbar die größte Sammlung von Inneneinrichtungsbeispielen, die für Anwender zugänglich ist; eine Website, auf der der fürchterliche Tatbestand des Ideendiebstahls zu Hunderten pro Sekunde erfüllt wird. Okay, ohne Übertreibung bietet Pinterest eine Bandbreite von wirklich praktischen Do-it-yourself Inneneinrichtungslösungen. Es ist bequem, zeitgenössisch und ständig wachsend, es erspart dem Besucher ausufernde Beschreibungen, indem es sich auf das Wesentliche beschränkt – die Bilder. Hast du ein Foto einer Regalwand im Strandhütten-Design? Prima, dann lege es auf den Schreibtisch und entspanne dich.

6.Stephmodo

großartige Heim-Deko Websites. Stephmodo

quelle: dig.do

Stephmodo – wo das Praktische auf das Hübsche trifft. Tatsächlich dreht sich der  Stephmodo Blog vor allem um niedlichen und dezenten Indie-Look, wobei die Design- und Essens-Rezepte genau auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sind. Die Informationen und Bilder werden in einer wunderschönen verwaschenen Art präsentiert; es herrscht eine überall präsente Stimmung von Geschmack und Lebendigkeit vor… Mit anderen Worten, es ist das, was der Kerl, der neben dir in diesem gemütlichen Café sitzt, sich gerade anschaut. Stephmodo, trotz der vorherrschenden Gastronomie-Abteilung, ist im Wesentlichen ein Blog über alles von „10 Wege, um deine Kreativität zu fördern“ bis zu der „Methode, um eine Kunstsammlung preiswert auszuweiten“. Der Blog ist einfach gut zu lesen.

7.Remodelista

großartige Heim-Deko Websites. Remodelista

quelle: majicwindow.net

Italienische Bezeichnung = Raffinesse? Nun, um dir einen Anhaltspunkt zu geben, können wir enthüllen, dass das Remodelista Team tatsächlich ein Buch veröffentlicht hat (Remodelista: A Manual for the Considered Home), das im Grunde eine Zusammenstellung der 100 Lieblings-Innenausstattungs-Stücke des Teams ist, die man auf ihrer Website finden kann. Wie du vielleicht vermutet hast, sieht alles luxuriös, geschmackvoll und absolut Oberklasse aus. Dennoch ist Remodelista definitiv kein Ort nur für kaltblütige Innenausstatter-Eliten. Die Tipps, die sich auf seiner wundervollen Oberfläche befinden (ihr Motto sollte sein: „Remodelista: Das Vergnügen am Scrollen“, sind einige der nützlichsten Deko-Vorschläge, die es überhaupt gibt, während seine Einkaufs-Abteilung eine Vielfalt an ausgezeichnet originellen Deko- und Geschenklösungen bietet! Allein der Besuch seiner Fotogalerie verursacht den Drang nach einem heimischen Wochenend-Design-Workshop.

8.HGTV

großartige Heim-Deko Websites. HGTV

quelle: spyrestudios.com

Ein Teil einer Multimedia Lifestyle Inhaltsagentur (Scripps Networks Interactive) zu sein, ist niemals eine leichte Aufgabe. Dennoch ist HGTV ein massiver und unabhängiger Innen- und Außen-Dekor-Blog, der Designlösungen anbietet, die von sehr grundsätzlichen und praktischen Ratschlägen zur Organisation deiner Gartenwerkzeuge bis hin zu High-end Ansätzen reichen, wie man sein Traum-Wohnambiente erschafft. Es ist wahrlich ein riesiger und ein wenig komplexer Ort, daher läufst du Gefahr, ab und an verloren zu gehen, aber das kann auch ein Vorteil sein, denn ein großartiger Artikel wird dich höchstwahrscheinlich zum nächsten verborgenen Schatz führen! Wenn du keine Angst hast, in einem endlosen Labyrinth an hilfreichen und hübsch aussehenden Artikeln zu versinken, kannst du das auch als eine Art „Design-Pedia“ betrachten. Jede Innen-Deko Website, die einen Artikel beinhaltet mit dem Titel „Wie man einen Designer-Look nachmacht“ ist sozusagen ein echt leutseliger Ort.

9.ElleDecor

großartige Heim-Deko Websites. Elle Decor

quelle: www.elledecor.com

Als der Ort, wo der Stil zu Hause ist (das haben nicht wir erfunden, das sagen die), ist Elledecor.com ein echter Königspalast für Heimdekor und Design-Kleinigkeiten, ein Ort, an dem klassische Anleihen, zeitgenössische Ästhetik oder eine eklektische Mischung von beidem mit Leichtigkeit, Klasse und der üblichen Elle-Rettungsangeberei präsentiert wird (die können es sich leisten, weil das Mutter-Magazin „Elle“ die größte Mode-Publikation (60 Länder) ist, während ihre gesamten 33 Websites dafür bekannt sind, 370 Millionen Besucher pro Monat anzuziehen). Und die Innen-Dekor-Lösungen? Sie bieten nicht wirklich etwas großartig Überlegenes im Vergleich zu den obigen Eintragungen, aber für jemanden, der Vorzüglichkeit, kulturelles Erbe und wohlbegründetes Anmaßen schätzt, ist Elledecor.com ein interessanter Ort. Sie sind auch gut ausgewogen, bieten einen selbstbewussten Humor bei Artikeln wie „20 üblicherweise falsch geschriebene Design-Wörter“. Wie sollte man das nicht lieben?

10.Deko-Welt

grossartige-heim-deko-websites-decor-world

quelle: ww.my-picture.co.uk

In dieser Deko-Abteilung von meinfoto.de kommen unsere Inneneinrichtungs-Tipps direkt auf den Punkt. Die Informationen sind gut strukturiert und extra für Leute konzipiert, die eine übersichtliche Oberfläche suchen, bei der alles direkt greifbar zu sein scheint. Obwohl er noch ein wenig ein Grünschnabel ist in der Inneneinrichtungs-Blogosphere, spricht eine Menge für ihn, denn die Handvoll Artikel, die man dort findet, haben bereits für einiges an Furore gesorgt. Außerdem, warst du schon einmal in der irritierenden Situation, dass eine scheinbar einfache Sache wie das Anbringen einer Kunstdrucktapete an deiner Wand eine bestimmte Info erforderte, die dir genau in jenem Moment entfallen war? Keine Sorge, denn höchstwahrscheinlich befindet sie sich in einem der Dekor-Artikel, die einfach und wirksam sind.

Diese Übersicht ist eine rein subjektive Auswahl, die die öffentliche Meinung in keiner Weise widerspiegelt. Sie ist auch nicht chronologisch geordnet, da jede Heim-Dekor-Blog/Website, die hier erwähnt wurde, auf gleichem Niveau genossen werden kann, abhängig vom Thema oder dem Grad deiner Langeweile.