Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist

Zuerst denken Sie vielleicht, dass beides ein und dasselbe ist. Tatsächlich neigen Menschen dazu, die beiden häufiger zu verwechseln, als man denkt, trotz einiger ziemlich signifikanter Unterschiede. Deshalb erkunden wir nun, was ein Fotobuch ist und was es von einem normalen Fotoalbum unterscheidet. Sollen wir anfangen?

Ein Fotobuch ist eher der Nachfolger eines Fotoalbums

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. altes Fotoalbum

Zunächst einmal ist das Fotoalbum eher ein Vorläufer des modernen Fotobuchs. Der größte Unterschied besteht wohl darin, dass das traditionelle Fotoalbum aktuelle, entwickelte Fotos verwendet, die in transparente Kunststoffhüllen eingelegt oder mit Zierfäden gesichert werden. Das Fotobuch hingegen verwendet gedruckte Versionen Ihrer Fotos, die nicht nur digital nachgebildet, sondern auch direkt auf die Seiten Ihres Fotobuchs gedruckt werden. Ist es deswegen schlechter? Natürlich nicht.

Gleiches Gefühl, andere Methode

Das personalisierte Fotobuch ist nicht nur eine quasi authentische, moderne Annäherung an die traditionelle Form. Mehr als alles Andere ist es nur eine natürliche Weiterentwicklung des Formats, während wir weiter in das digitale Zeitalter vorstoßen.

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. Modernes Fotobuch.

Die gedruckten Versionen Ihrer Fotos haben zunächst die gleiche Qualität wie die Originale. Zweitens müssen Sie nicht die Originalfotos verwenden, die als Teil Ihrer kostbaren Kollektion sicher aufbewahrt werden können. Hierbei handelt es sich ausschließlich um tatsächlich entwickelte Schnappschüsse auf echtem Fotopapier. Bei manchen älteren Fotos ist oft nur noch ein Exemplar vorhanden. Entscheidend ist dabei die Möglichkeit, das Bild in gedruckte Erinnerungen aufzunehmen, ohne das Original zu gefährden.

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. Alte Fotos.

Obwohl heute noch viele Menschen Fotoalben so verwenden, wie sie ursprünglich gedacht waren, wurden die Fotos selbst so gut wie vollständig durch Fotoabzüge ersetzt. Im Falle des Fotobuchs ging die Entwicklung sogar noch weiter, ohne die Verwendung von herausnehmbaren Bildern (gedruckt oder entwickelt). Das Fotobuch, wie der Name schon sagt, ist eigentlich ein Buch für sich.

Mehr Möglichkeiten, Ihre Fotosammlung persönlich zu gestalten

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. Benutzerdefiniertes Fotobuch Draufsicht.

Mit Fotos, die direkt auf die Seiten gedruckt und in einem von Ihnen ausgewählten Design angeordnet werden, erweitert das Fotobuch den kreativen Horizont. Der Individualisierung Ihrer persönlichen Fotostory sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, Ihr Fotobuch mit unserem Online-Editor zu bearbeiten

Mit einer großen Auswahl an verfügbaren Designs, Textfunktionen, ansprechenden Umrandungen, einstellbaren Farben usw. ist die Erstellung Ihres Fotobuchs ein spannender Prozess. Seite für Seite erstellen Sie Ihr eigenes Buch mit Ihrer eigenen Geschichte. Die reichhaltige Auswahl an Formaten eignet sich für jedes Szenario, das Sie als Fotostory drucken möchten.

Für jeden Geschmack, Anlass und Geschichte

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. Hochzeitsthema Fotobuch.

Fotobücher von Meinfoto.de gibt es in drei verschiedenen Formaten. Diese sind:

  • Hardcover
  • mit Ringbindung
  • Softcover

Während das erste der drei ein robustes, gründliches Gefühl vermittelt, ist das zweite perfekt für diejenigen, die Flexibilität und Leichtigkeit schätzen. Die Softcover-Lösung ist das geeignetste Format für kleine Produkte. Aber es gibt noch mehr Entscheidungen zu treffen!

Unabhängig vom Umschlag sind Fotobücher auch in sechs verschiedenen Formaten erhältlich. Diese sind:

  • A5 Porträt
  • A5 Landschaft
  • Quadratisch
  • A4 hoch
  • A4 Querformat
  • XXL

Hinweis: Während alle sechs Größen für die Hardcover- und Ringbuch-Fotobücher erhältlich sind, gibt es die Softcover-Fotobücher nur im A6-Format!

Professionelle Optik

Was ist ein Fotobuch? Und warum es kein Fotoalbum ist. Frau, die ein Fotobuch betrachtet.

Denken Sie an alle Moodboards von Pinterest für Hochzeiten und an die unglaublich charmanten Instagram-Zitate, die Sie gesehen haben. Ein Fotobuch ist Ihre Chance, diese trendige Ästhetik nachzuahmen und dabei völlig professionell wirkende Ergebnisse zu erzielen. Sie werden sehen, dass die Qualität Ihres individuellen Fotobuchs das Äquivalent im Ladenregal bei weitem übertrifft. Eine Qualität, die Sie schon beim Berühren des fertigen Produkts spüren werden!

Holen Sie sich jetzt Ihr Fotobuch! Gehen Sie zum Fotobuch-Editor auf Meinfoto.de und gestalten Sie Ihr Fotobuch online! Ob auf dem Handy, dem Tablet oder dem Desktop-Computer, der Editor funktioniert auf allen drei Plattformen gleichermaßen reibungslos und macht den Prozess zu einer wahren Freude!